Stritzchen lernt Französisch

Dass eine Gruppe DFG’ler im September nach Taverny gefahren ist, das hat Stritzchen mitbekommen. Und es konnte die Lüdinghauser Bevölkerung  auch gleich über einen Zugewinn in seinem Französisch-Wortschatz informieren. Lest, was er in den Westfälischen Nachrichten schrieb.

Jubiläumsreise: Via Taverny ins Périgord

Anlässlich der 30-jährigen Städtepartnerschaft unternahmen 20 Mitglieder der DFG Lüdinghausen und 20 Mitglieder des Partnerschaftskomitees Taverny eine gemeinsame 8-tägige Jubiläums-Busreise ins französische Périgord. Die im Südwesten Frankreichs gelegene Landschaft der Dordogne war das Ziel der Reisegruppe.

Kunstdruck zum Partnerschafts-Geburtstag präsentiert

Zum Festakt anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft Lüdinghausen-Taverny fertigte der Künstler Alfred Gockel ein Bild mit Elementen beider Partnerstädte.  Den limitierten, handsignierten Kunstdruck dieses Werks stellte er  kürzlich unserer Vorstandsvorsitzenden Maria Edelbusch und dem städtischen Beigeordneten  Matthias Kortendieck vor.