Große Fahrradfahrt geplant

Westfälische und französische Lebensart verbindet die DFG Lüdinghausen bei einer Radtour,  die für Juni/Juli geplant ist. Wer noch mitmachen will: Beeilung!

Die Fahrradtour beginnt am Mittwoch, 26. Juni,  in Verdun in Frankreich, verläuft  zunächst entlang der Maas und endet am Samstag, 6. Juli, in den  in heimatliche Gefilden  (rund 600 Kilometer). Der Startpunkt wurde gewählt angeregt durch die Feiern zum Ende des Ersten Weltkriegs im letzten Jahr. Die Schlacht von Verdun war 1916 eine der grausamsten Schlachten des Ersten Weltkriegs an der Westfront.

Teilnehmer aus Lüdinghausen und Taverny werden zunächst gemeinsam die Erinnerungsstätten um Verdun erkunden. Es schließen sich neun Tagesetappen von 50 bis 80 Kilometern an, die die Teilnehmer an der Maas entlang durch Belgien und die Niederlande führen. Stationen sind unter anderem Dülmens französische Partnerstadt Charleville-Mézières und das belgische Dinant. Auf den letzten beiden Tagestouren gelangt die deutsch-französische Gruppe von Roermond nach Lüdinghausen.

Dieser Eintrag wurde in 2019 veröffentlicht. Lesezeichen auf den permalink setzen.