Umtrunk zum Élysée-Vertrag

Den 56. Jahrestag des deutsch-französischen Elysée-Vertrages begingen am Dienstag Angela Merkel  und  Emanuel Macron in Aachen mit der Unterzeichnung eines neuen Paktes. Die DFG stieß am selben Tag am Freundschaftsbaum im Parc de Taverny auf die Partnerschaft zwischen den beiden Ländern an.

Eine kleine Deutschlandflagge, die vereint mit der Trikolore den Freundschaftsbaum geschmückt hatte, um auf das Ereignis hinzuweisen, war zwar einem Dieb zum Opfer gefallen, aber kleinen Feierstunde tat dies keinen Abbruch.

Maria Edelbusch verlas ein Grußwort an das Comité de Jumelage in Taverny, in dem sie auf die bereits 32 Jahre währende Städtepartnerschaft hinwies.

Der Jahreszeit und den winterlichen Temperaturen angepasst schloss die lockere Feier am Freundschaftsbaum mit Glühwein statt Sekt. Das Zusammensein setzten die DFG-Mitglieder anschließend am Stammtisch fort.

Baum der Freundschaft – noch mit BEIDEN Flaggen

Dieser Eintrag wurde in 2019 veröffentlicht. Lesezeichen auf den permalink setzen.